Erfolgsgeschichte Sicherheitsgurt?

In Diskussionen über den Sinn und Unsinn von Styroporhauben für Radfahrer taucht regelmäßig der Hinweis auf, so ähnliche Debatten haben man damals zur Gurtpflicht im Auto auch geführt. Der Hinweis kommt von Befürwortern der Styroporhaube; aus ihm spricht neben der Hoffnung auf den Debattenendsieg die Annahme, SIcherheitsgurte seien eine Erfolgsgeschichte und hätten unzählige Leben gerettet. Diese Annahme ist vielleicht gar nicht so selbstverständlich, wie sie wirkt. In The Failure of Seat Belt Legislation (via) argumentiert John Adams, dass eine signifikante Wirkung der Gurtpflicht gar nicht auf der Hand liege. Wie haltbar seine Argumentation ist, kann ich noch nicht sagen; ich habe den Text nur überflogen

Advertisements